Kostenloser Versand ab 80€

Warum Du auf Süßigkeiten ohne zugesetzten Zucker umsteigen solltest…

Isst Du viele Süßigkeiten? Die Mehrheit würde auf diese Frage vermutlich mit einem Nein antworten, auch wenn einem insgeheim bewusst ist, dass man nicht nur ab und zu mal ein Stück Schokolade isst und den Rest der Tafel liegen lässt. Schnell landet die ganze Tafel, nach und nach, in deinem Mund, ohne dass Du darüber nachgedacht hast, wie viel Du gerade von der Schokolade gegessen hast. Dass das nicht gesund ist, sollte jedem klar sein. Wenn dieses Verhalten öfter vorkommt und Du nicht merkst, dass Du dir immer wieder viel mehr Zucker zuführst als Du eigentlich wolltest, kann dies schnell ernste Folgen haben. Zudem solltest Du beachten, dass in vielen verarbeiteten Lebensmitteln Zucker zugesetzt ist, weshalb dein Zuckerkonsum sich nicht nur auf die Süßigkeiten beschränken lässt. Über den Tag verteilt nimmst Du mehr Zucker zu dir, als dir eigentlich bewusst ist.

Was passiert, wenn Du auf Dauer zu viel Zucker zu dir nimmst? Diese Frage lässt sich schnell und einfach beantworten. Du nimmst zu, weil dein Körper zu viel Zucker auf einmal nicht verarbeiten kann. Das kann zu Übergewicht führen. Außerdem schädigt der Verzehr von zu viel Zucker deine Zähne. Karies kann eine Folge sein, die dich betrifft, wenn Du zu viel Zucker zu dir nimmst. Über die Jahre kann es auch zu ernsthaften Erkrankungen wie Diabetes Typ 2 oder Schädigungen deines Herzkreislauf-Systems kommen.

Um keine dieser Folgen zu riskieren könntest Du versuchen, deinen Zuckerkonsum zu reduzieren. Dies gelingt jedoch nicht, wenn Du dir vornimmst, weniger Süßigkeiten zu dir zu nehmen, diese aber zu Hause immer verfügbar sind.

Kompletter Verzicht auf Naschen sollte aber auch nicht sein. Um deine Gesundheit zu schützen, jedoch nicht auf Süßigkeiten verzichten zu müssen, haben wir in unserem Shop eine große Auswahl an zuckerreduzierten Süßigkeiten und Lebensmitteln.

Unsere Produkte beinhalten Zuckeraustauschstoffe bzw. Zuckerersatzstoffe wie Maltit, Stevia, Xylit, Erythrit und einige andere, damit Du weiterhin Süßes zu dir nehmen kannst. Ohne schlechtes Gewissen oder Sorge vor den Folgen von überhöhtem Zuckerkonsum! Denn durch die Zuckeraustauschstoffe enthalten die Produkte automatisch weniger bis gar keine Kalorien mehr. Schau dich gern in unserem Shop um, dort findest Du eine Erklärung zu jedem Zuckerersatz. Außerdem findest Du eine Übersicht verschiedener Unverträglichkeiten wie zum Beispiel Glutenunverträglichkeit oder Laktoseintoleranz und Produkte, die für Diabetiker geeignet sind. Es ist für jeden etwas dabei, sodass das Naschen auf eine gesündere Art und Weise in deine Ernährung integriert werden kann.

Tipps für den Verzehr von Süßigkeiten:

  • In Maßen: Süßigkeiten bleiben Süßigkeiten, auch in zuckerreduzierter Form. Genieße sie in Maßen.
  • Wasser trinken: Wenn Du Lust auf Süßigkeiten bekommst, trinke erstmal ein großes Glas Wasser, um deinen Magen zu füllen. So naschst Du weniger Süßigkeiten.
  • Zähne putzen: Wenn Du nach einer kleinen Menge immer noch Lust auf mehr Süßigkeiten hast, putze dir die Zähne. Der Geschmack der Zahnpasta wird dich davon abhalten, sofort weiter zu essen.
  • Kleine Portionen: Nimm dir eine kleine Portion deiner Süßigkeit und lasse den Rest in der Verpackung, die sich im besten Fall in einem anderen Raum befindet.
  • Mach es besonders: Gönne dir nur hin und wieder etwas Süßes, mach daraus etwas Besonderes, indem Du dir Ruhe und Zeit nimmst, Süßes zu essen. Du wirst viel bewusster Essen und den Geschmack intensiver wahrnehmen.
  • Achte auf deinen täglichen Zuckerkonsum: Achte auch bei anderen Lebensmitteln darauf, ob und wie viel Zucker verarbeitet wurde. Oft ist uns nicht bewusst, worin Zucker verarbeitet wurde, auch wenn es auf den ersten Blick nicht danach aussieht.
Anmelden
Passwort zurücksetzen

Du hast dein Passwort vergessen? Kein Problem! Gib unten einfach deine E-Mail-Adresse ein und du erhältst einen Link zum zurücksetzen deines Passworts per Mail. Bitte schau auch im Spam Ordner nach.

WARENKORB 0

zukono Newsletter

Melde Dich zu unserem Newsletter an, um mehr über neue Produkte, Angebote und Neuigkeiten rund um das Thema Zuckerersatz zu erfahren!

Deine Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Fast geschafft, schau in Dein Postfach 😊

Mit der Anmeldung akzeptierst Du, dass Du regelmäßig E-Mails von uns erhältst. Du erhältst eine E-Mail, um Deine Anmeldung zu bestätigen.

zukono o